Stelle Bundesfreiwilligendienst

Die Ganztagsrealschule sucht eine Mitarbeiterin oder Mitarbeiter im Rahmen des

Bundesfreiwilligendienst

Der Einsatz erfolgt im Rahmen seiner / ihrer Befähigungen im Bereich Kultur und Bildung. Bitte melden Sie sich bei Interesse telefonisch unter 02202-9767-0 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Nähere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie unter www.bundesfreiwilligendienst.de/

Jugendherberge mit Aufzug und cooler Challenge

83246CD6 8F54 49F0 932B F3ACCD1C510ADie neuen Fünftklässler fuhren Mitte September auf Klassenfahrt, um sich besser kennenzulernen. Als wir im CVJM Siegerland ankamen – erzählt Jamie Dirks - regenete es in Strömen und wir fühlten uns gar nicht als Sieger. Nass und eiskalt war es im Kletterwald. Zum Glück gab es einen riesigen Schirm, unter dem wir im Kreis auf Holzstämmen saßen. Die Jugendbetreuer Katja, Noah und Robert jagten uns ordentlich Respekt ein: Beim Klettern sind immer wir dafür verantwortlich, dass das kletternde Kind gesichert ist.  In Vertrauensspielen testeten wir dann, ob wir uns aufeinander verlassen können. Die Zusammenarbeit zur Rettung des Schweins Henriette haben wir als Klasse am Ende gut hinbekommen, es war aber nicht einfach.

Weiterlesen ...

Bürgermeister for future

5A023D96 A469 4345 A525 75A1793813DCAm Freitag besuchte Bürgermeister Robert Lennerts das Schulzentrum Odenthal, das für einen Tag umweltfreundliches Verhalten probte. Er kam im grünen T-shirt – der Dresscode für die Veranstaltung. Die Jugendbewegung „Fridays for future“ hatte einen weltweiten Umwelttag ausgerufen. Da befürchteten die Schulleiter der beiden Schulen, dass ein Großteil ihrer Schüler sich auf den Weg zu einer Demonstration machen würde. Um verwaisten Klassenzimmern vorzubeugen, organisierten die Realschule und das Gymnasium Odenthal spontan einen gemeinsamen Umwelttag auf dem Schulhof.

Weiterlesen ...

Feierliche Stimmung in voller Sonne

abschluss 2022Bei schönstem Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad nahmen 73 Zehntklässler der Realschule Odenthal ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Die Schülerinnen und Schüler hatten zusammen mit dem Abschlusskomiteeleiter Frank Münzner im Vorfeld einen Teil des Schulhofs in eine Eventlocation verwandelt. Neben einer Bühne waren auch hunderte Stühle zu einer Tribüne mit Pavillons arrangiert worden. Das Wetter hat glücklicherweise mitgespielt.

Weiterlesen ...