Module der Berufswahlorientierung

Jahrgangsstufe 8

Potentialanalyse

Berufsfelderkundungen

Beratung

Einführung des Berufswahlpasses

Jahrgangsstufe 9

Gemeinsamer Unterricht mit unserem zuständigen Berufsberater

Besuch des Berufs-Informations-Zentrums (BIZ)

Dreiwöchiges Schülerbetriebspraktikum mit Vor- und Nachbereitung

Unterrichtseinheiten zur Berufswahl, Praktikumsvorbereitung und zum Anfertigen von Bewerbungsunterlagen

Unterstützung bei freiwilligen Ferienpraktika

Anschlussvereinbarungen

Jahrgangsstufe 10

Berufsstarter-Training in Kooperation mit außerschulischen Partnern

Vorbereitung auf Einstellungsgespräche in Kooperation mit außerschulischen Partnern

Besuch der Fachmesse für Ausbildung und Studium vocatium in Köln

Unterstützung bei freiwilligen Ferienpraktika

Jahrgangsübergreifend

Girls’Day und Boys’Day

Monatliche Sprechstunden des Berufsberaters

Individuelle Hilfe bei der Suche nach Ausbildungsstellen

Individuelle Hilfe bei der Auswahl einer geeigneten weiterführenden Schule

Individuelle Hilfe beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen

Individuelle Beratung durch den Klassenlehrer

Infowand zu aktuellen Ausbildungsmöglichkeiten

Eltern

Informationsveranstaltungen zu Bereichen der Berufsorientierung

In allen Bereichen des Ganztages ist die Berufswahlorientierung integriert.

Kategorie: